ALGENKALK

250 g

Zusammensetzung:

100% getrockneter und gemahlener Algenkalk (Lithothanium Calcareum)

Analytische Bestandteile:

Rohprotein 0,5%, Rohfett 0,5%, Rohfaser 1,0%, Rohasche 93,5%, Calcium 33,0%, Phosphor 0,2%, Magnesium 2,2%

Anwendungs- / Dosierungsempfehlung pro Tier und Tag:

Katzen und kleine Hunde (bis 5 kg): täglich 3 gehäufte Messerspitzen
mittlere Hunde (10 bis 25 kg):           täglich 3 - 5 g
große Hunde (ab 25 kg):                    täglich 6 - 9 g

(1 Teelöffel = ca. 3 g)

Lagerung:
Vor Licht geschützt, nicht über Raumtemperatur, in dicht verschlossenem Behälter aufbewahren.

  

Unser naturreiner Algenkalk wird aus der Meeresalge „Lithothanium Calcareum“ gewonnen. Algenkalk eignet sich als naturbelassene Calciumquelle, besonders bei Fleischfütterung bzw. beim BARFen. So wird der von Natur aus bedingt hohe Phosphorgehalt des Fleisches auf natürliche Weise ausgeglichen. Algenkalk eignet sich besonders für Hunde und Katzen mir einem empfindlichen Magentrakt, die dadurch häufig auf eine andere Calciumquelle als Knochen angewiesen sind. Auch für trächtige Hündinnen und für Welpen geeignet.

 
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
       
BACK TO TOP