DETOX ZEOLITH

250 g

Zusammensetzung:

100% Calciumcarbonat

Analytische Bestandteile:

Rohasche 95,0%, Feuchtigkeit 5,0%

Anwendungs- / Dosierungsempfehlung pro Tier und Tag:

Katzen und kleine Hunde (bis 5 kg): täglich 1 g
mittlere Hunde (10 bis 25 kg):              täglich 2-5 g
große Hunde (ab 25 kg):                          täglich je 5 kg Körpergewicht 1 g zusätzlich

(1 Teelöffel = ca. 3 g)

Zeolithpulver mit etwas Wasser vermengt abends über das Hauptfutter geben. Dabei mindestens 1 Stunde Raum zur Medikamentengabe und Futtermahlzeiten einhalten. Dies über einen Zeitraum als Kur von 6-8 Wochen und am besten 2 x jährlich wiederholen oder täglich füttern.

 
 

Unser naturreines Zeolithpulver versorgt den Körper des Hundes mit wertvollen Nährstoffen, wie lebenswichtigem Silizium, Kalzium, Magnesium, Natrium und Kalium. Das natürliche Urmineral aus Vulkangestein wird im Verdauungstrakt des Hundes nicht resorbiert, sondern verbleibt ca. 24 Stunden im Körper des Hundes und wird dann mit dem Kot ausgeschieden. Die natürlich enthaltenen Ballaststoffe in dem fein gemahlenen Naturmineral können sich dabei zusätzlich positiv auf die Darmtätigkeit des Hundes auswirken.

Zeolith kann einen wertvollen Beitrag leisten bei:

• Entschlackung und Entgiftung von Schadstoffen
• einem gesunden Knochenstoffwechsel
• Unterstützung vitaler Körperfunktionen
• Zellschutz und der Abwehr von freien Radikalen
• einem günstigen Säure-Basen-Haushalt

 
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
BACK TO TOP